Wann:
3. Dezember 2021 um 17:00 – 18:30
2021-12-03T17:00:00+01:00
2021-12-03T18:30:00+01:00
Wo:
Kulturfinca Son Bauló, Lloret de Vistalegre
Camí de Son Bauló
07518, Illes Balears
Spanien
Preis:
18€
Kontakt:
Will Kauffmann
971 524 206

Vernissage: Anastasia Egorova

Vernissage am Freitag 03. Dezember 2021, 17:00 Uhr mit Drinks & Snacks. Eintritt frei. Kuratorin: Dolors Ferrer. 

Anastasia Egórova“Keramische Prozesse sind von Natur aus mühsam, heikel; sie wachsen in sensibler Handarbeit.” Jene von Anastasia Egórova strahlen Zartheit aus und vermitteln die Vorstellung von jener Stille, welche die Zeit einfängt, die die Stücke brauchen, um zu einem Ende zu kommen.

Anastasia EgórovaAuf halbem Weg zwischen dem Gebrauchsgegenstand und dem unmöglichen Objekt, das keine Funktion mehr hat, weil es im Laufe des Prozesses selbst nutzlos geworden ist, bietet es uns die Möglichkeit der Reflexion, des Innehaltens, des Nachdenkens, der Meditation.

Die Ausstellung präsentiert sich als ein Erlebnis an sich; Details der einzelnen Werke erzählen Geschichten. Man muss achtsam in sich hinein lauschen, anders kann man ihre Bedeutung nicht verstehen.

 

Anastasia EgórovaÖffnung täglich 10:00h bis 16:00h (Anmeldung).

Ausstellung bis 31. Januar 2022