Wann:
13. Juli 2018 um 19:00
2018-07-13T19:00:00+02:00
2018-07-13T19:15:00+02:00
Wo:
Camí de Son Bauló
07518 Lloret de Vistalegre, Illes Balears
Spanien
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Will Kauffmann
971 524 206

Freitag 13. Juli 2018 – 19:00 Uhr Vernissage Philine Görnandt –  Papierkunst
Laudatio: Lutz Krutein

Mit einer Performance von Andereas Max Martin. Andreas singt Jazz Pop Songs mit surrealen Texten.

Papierkunst

Wandobjekt im öffentlichen Raum ca 220 x 580 cm Tisch-Skulptur mit und ohne Illumination

Papier ausschließlich von Hand hergestellt und geformt: fein und filigran, lichtdurchlässig, weich oder auch steinhart, massiv, fließende Formen, reliefartige Oberflächen, die Korrelation von Natur und menschlicher Kultur. Kant meint: „Hände sind das Werkzeug des Geistes“.

Philine GörnandtPhiline Görnandt lebt in Jena und Fürth, arbeitet vorwiegend in ihrem Atelier im Künstler- und Ausstellungshaus der Kulturfabrik Apolda, das sie auch mit leitet und in dem sie zeitgenössische Ausstellungen organisiert. Im Rahmen der Kulturagenten-Projekte arbeitet sie zudem didaktisch mit Kindern und Jugendlichen an Schulen.

Ihre Arbeiten sind seit 20 Jahren Gegenstand unzähliger Ausstellungen in den bedeutendsten Museen und Galerien in öffentlichen Räumen, in Instituten und Schulen und bei privaten Kunst-Sammlern. (Biennale für zeitgenössische Kunst)

Die Ausstellung auf Son Bauló ist vom Freitag 13. Juli 2018 bis Sonntag 13. September 2018. Eintritt frei!