Wann:
23. Juli 2022 um 19:30 – 21:00
2022-07-23T19:30:00+02:00
2022-07-23T21:00:00+02:00
Wo:
Kulturfinca Son Bauló, Lloret de Vistalegre
Camí de Son Bauló
07518 Lloret de Vistalegre, Illes Balears
Spanien
Preis:
18,00€
Kontakt:
Will Kauffmann
971 524 206

Ila Raven & Frank Augustin „Bin ich knef?“ 23.07.2022 – 19:30h (18h Wok)

Eine Hommage an Hildegard Knef. Ihr Leben – ihre Chansons

Frank Augustin

Frank Augustin und Ila Raven

Hildegard KnefEine unterhaltsame und intelligente Hommage an die große Künstlerin und Diva Hildegard Knef. Eine Würdigung dieses Ausnahmetalents und ihres Lebenswerkes. Viele Erfolge als Filmschauspielerin, Bühnenstar, Autorin und Chansonsängerin.

Aber auch vielzählige Niederlagen musste sie einstecken, sich Widerständen und großer Ablehnung widersetzen – was ihr immer wieder gelang.

 

Ila Raven

Ila Raven

Mit Stimme und Klavier bringen Die Raven & Der Augustin in einem dichtgewobenen Dialog bekannter und weniger bekannter Chansons der Knef, wie auch Aufregendes und Nachdenkliches aus den Höhe- und Tiefpunkten ihres Lebens zum Klingen. Europaweite Erfolgsaufführungen!

18:00h 3-Gänge-Wok € 22,- | 19:30h Konzert / Show € 18,- Bitte immer anmelden, wir bestätigen zurück!

 

 

Ila Raven (Schauspielerin, Autorin. Inszeniert und textet bekannte und bedeutende Theater-Stücke.

Frank Augustin Musiker, Komponist und Texter. Viele Jahre mit der Rockband PillePalle & die ÖtterPötter, mit der Theatergruppe Vanilla Gorgon. Vertonungen von Friedhelm Kändler, François Villon, Charles Baudelaire, B.Traven oder Ernst Jandl. Spielt heute mit seiner Band „die passanten“ wichtige eigene Kompositionen.

Hildegard Knef. Ein Leben vom Großvater auf dem Land zu den grauen Straße und Hinterhöfen Berlins. Das erste Lied nach der UFA Schauspielschule singt sie vor Soldaten. NS-Zeiten, Krieg, Arbeitsdienst, Kriegsgefangenschaft. Dann zur Bühne und Leinwand; Hollywood, New York. Internationaler Star hochgelobt und in der deutschen Heimat schwer verrissen. Berlin und die Knef: „Meine Arbeit soll mein Mythos sein“.