Wann:
10. November 2019 um 13:00 – 14:30
2019-11-10T13:00:00+01:00
2019-11-10T14:30:00+01:00
Wo:
Kulturfinca Son Bauló
Camí de Son Bauló
07518, Illes Balears
Spanien
Preis:
12,00€
Kontakt:
Will Kauffmann
971 524 206

Matinee Sonntag 10. November 2019 – 13:00 Uhr (Buffet 11:00h) Juan Estrany, Musik-Vortrag

Das musikalische Erbe des DIES IRAE

Juan EstranyPlagiat? Original? Ur-Werk? Gibt es pure 100% einflussfreie Komposition?

Die Musikgeschichte ist nichts anders als eine Kette von Motiventwicklungen: Ideen die ausgeliehen, geklaut, zitiert und nachträglich von anderen Händen wieder bearbeitet und bereichert werden. Kurz, die Verarbeitung von etwas, was schon vorhanden ist.

Anhand des gregorianischen Dies Irae-Motiv versucht Joan Estrany die Spur dieser Noten in der Musikgeschichte zu verfolgen und musikalisch zu dokumentieren. Aus der Recherche resultiert eine Auswahl von Meisterwerken aus dem 19. und 20. Jahrhundert die etwas Gemeinsames teilen: das Dies Irae-Motiv als melodische Grundlage, also sieben Variationen von sieben Komponisten aus dem Thema Dies Irae. Ein sehr interessanter Ausflug hinter die Kulissen der großen Musik-Genies.

Juan Estrany hat Germanistik und Journalistik studiert. Er arbeitet als Deutschlehrer auf Mallorca und rezensiert für die spanische Musikzeitschrift Doce Notas.

11:00 Uhr Buffet € 22,- | 13:00 Uhr Musik-Vortrag € 12,-